Regeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regeln

Beitrag  Sam am 21/03/11, 08:45 pm

Montag, 21. März 2011

Verhalten hier im Forum:

Bitte verhaltet euch anderen gegenüber angemessen und benutzt keine Schimpfwörter oder Ähnliches, solange ihr nicht in einem Rollenspiel schreibt. In den RS ist es selbstverständlich erlaubt dass die Charaktere sich gegenseitig beleidigen, solange es nichts mit den Autoren zu tun hat.
Außerdem möchte ich darum bitten keine unnötigen Beiträge zu posten. Diese werde ich wegen Spam löschen und den Benutzer eventuell aus der Forengemeinde ausschließen oder den account deaktivieren.
Sollte sich ein solcher User jedoch neu anmelden um die Sperrung zu umgehen werde ich die einstellung aktivieren, dass nur die Benutzer hier ein Konto eröffnen können, die ich manuell freischalte.

Privates/Informationen

Bitte denkt daran dass dieses Forum teilweise öffentlich ist und von jedem Internetuser eingesehen werden kann. Das heißt jeder kann lesen was wir hier schreiben.
Seid daher bitte mit dem was ihr schreibt vorsichtig dass ihr nicht zu viel über eure Herkunft ect. preisgebt.

Avatare und Signaturen

Bitte benutzt nur Avatare(Userbilder) die nicht euer Aussehen zeigen. Es können zum Beispiel Bilder sein die ihr bei Google gefunden habt, aber beachtet bitte dass jedes Bild ein Copyright besitzt.
Selbiges gilt für Signatur-Bilder und -Texte.
Außerdem sollte die Graphik nicht zu lange laden müssen. Daher eignet sich das JEPG-Format sehr gut.

Rollenspiele

Solange es keine Probleme gibt sind alle Rs-Themen erlaubt. Das heißt ihr koennt selbst entscheiden wie das Setting eines Rollenspiels ist oder in was fuer einer Situation gespielt wird. Auf Ausnahmen und genauere Regeln gehe ich gleich ein.

Was ist ein Rollenspiel?

Ein Rollenspiel ist in diesem Fall eine Geschichte mit mehreren Charakteren die von Usern gespielt werden geschrieben wird. Dabei gibt es keine Hauptrolle.
Alles wird in der Vergangenheit in der dritten Person geschrieben, sodass sich zusammenhängende Texte ähnlich wie ein Roman lesen lassen.
Die einselnen Rollen sind vor beginn des RS in einer Charakterbeschreibung darzustellen, damit sich andere Mitschreiber die personen vorstellen können. Dabei sollte besonders auf das Aussehen und auf das Verhalten eingegangen werden.
Wichtige Hintergrundinformationen zu den Charakteren müssen nicht zwangsläufig notiert werden, zum Beispiel wenn auch die anderen Rollen im Unwissen über dessen Vergangenheit bleiben sollen. Dies wird meist schwierig wenn der Autor die Informationen hat, die Charaktere jedoch nicht.
Jedem User ist freigestellt wie lang diese Beschreibung wird. Jedoch gilt, dass er sich an dieses was er gepostet hat das gesamte RS hindurch halten muss. Für Anfänger ist eine ausführliche Charakteristik meist eine Hilfe, wenn man nicht weiß wie der Charakter reagieren soll.
Das heißt ihr solltet euch im Vorfeld eines RSs darüber im Klaren sein, wer genau der jeweilige Charakter ist und wie genau er sich in bestimmten Situationen verhält.
Jedem User ist es erlaubt mehrere Charaktere zu spielen, solange er das Obige erfüllen kann.

Jeder User schreibt nur was sein eigener Charakter tut! Dies ist die wichtigste Regel für ein funktionierendes RS.

Auch Aktionen die das Wohlbefinden/Verhalten/Vorhaben von anderen Charakteren stark beeinflussen, müssen mit dem jeweilig anderen User abgesprochen werden.
Darunter zählt auch töten/verwunden oder wenn man irgendetwas verhindert.


Wenn ich diese Regeln aktualisiere notiere ich Datum und Zeit, damit ihr wisst auf welchem Stand diese Angaben sind.
avatar
Sam
Meister

Anzahl der Beiträge : 1885

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten